So zieht man verwöhnte, verkorksten Prinzessinnen groß!!!

Kommentar einer Mutter

Meine Tochter Klasse 2, also Grundschule, kommt letzte Woche zu mir und verkündet stolz, dass ab sofort nur die Mädchen Freitags auf den Bolzplatz auf dem Schulhof dürfen. Das wurde so beschlossen. Ich frage, warum sie das gut findet, und warum es beschlossen wurde. Sie denkt, dass sie mehr Rechte als ein Junge hätte. Schließlich dürfen die Mädchen nun fünf Tage die Woche auf den Bolzer, die Jungs nur vier Tage in der Woche. Sie sagt, die Schule hätte das beschlossen, weil sie Mädchen seien und ein Recht darauf hätten, weil sie sich (ACHTUNG NICHT UMFALLEN) “ja nicht gegen die Jungs durchsetzen könnten als Mädchen, und darum meistens leer ausgehen, was die Platzbegrenzung auf dem Bolzer dann greifen würde. Den Zahn hab ich ihr erstmal gezogen und nächste Woche werde ich auch noch um ein Gespräch mit der Schulleiterin bitten … Ich finde das setzt 1. ein falsches Signal und 2. diskreditiert es meine Tochter automatisch als hilflos und schwach und sie bräuchte Sonderregelungen, damit sie als Mädchen auch mal was hinbekommt. So zieht man verwöhnte, verkorksten Prinzessinnen groß!!! :((

Rein in die Opferrolle – Wie der Feminismus Frauen schadet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.